Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

15.05.24 18:30 Uhr SWR2 SWR2 Kultur Aktuell

Constance Debré – Love me tender

In „Love me tender“ geht es um eine Frau, die nach der Trennung von ihrem Mann um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn kämpft: ihr Ex-Mann möchte den Kontakt zu ihr abbrechen, nachdem er von ihrer Homosexualität erfahren hat. Constance Debré schreibt in ihrem Roman „Love me tender“ in einer präzisen, schmucklosen Sprache über den Weg ihrer inneren Befreiung.   Eine Rezension von Nora Karches

27.05.24 22:30 Uhr NDR Info Intensiv-Station - Satire von NDR Info

Sylt-Bohei, Mai vorbei: Der satirische Monatsrückblick

Für alle, die an Satire-Entzugserscheinungen leiden: Hier kommt – wie angekündigt - die volle Dosis Intensiv-Station für den Mai. Im satirischen Monatsrückblick feiert Moderator Stephan Fritzsche den 75. Geburtstag des Grundgesetzes. Kräftig gefeiert wurde auch auf Sylt in der Pony-Bar. Und die Esel, die dabei rassistische Parolen geschmettert haben, müssen jetzt feststellen, dass das Leben eben kein Ponyhof ist. Denn während sich die Politik noch verwundert die Augen reibt, wie so etwas in gehobenen Schichten passieren kann und die Justiz langsam anfängt, die Fälle aufzuarbeiten, hat die Netzgemeinde längst Höchststrafen verhängt. Der satirische Monatsrückblick begleitet einen Social-Social-Media Richter bei seiner aufregenden Arbeit. Der Mai war aber auch sonst ganz schön rechtslastig. So hat sich der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahl, Maximilian Krah, selbst ins Aus geredet und dann wurde ja auch noch Björn Höcke verurteilt. Außerdem geht es um das neue Grundsatzprogramm ...

Hören

27.05.24 22:29 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

27.05.24 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kriminalhörspiel

40 Stunden - Krimi-Hörspiel: Ein Wettlauf gegen die Zeit

Sonderermittler Faris Iskander hat 40 Stunden Zeit, um das Opfer eines religiösen Fanatikers zu finden, der überall in Berlin Bomben zünden will. Doch wird das reichen? Nach dem Roman von Kathrin Lange www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel

Hören

27.05.24 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kriminalhörspiel

40 Stunden - Krimi-Hörspiel: Ein Wettlauf gegen die Zeit

Sonderermittler Faris Iskander hat 40 Stunden Zeit, um das Opfer eines religiösen Fanatikers zu finden, der überall in Berlin Bomben zünden will. Doch wird das reichen? Nach dem Roman von Kathrin Lange www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel

Hören

27.05.24 22:00 Uhr Bayern 1 Auf ein Wort

Sehhilfe

Ungeduld und Aggressivität in den menschlichen Beziehungen breiten sich aus und erfordern eine Neubesinnung.

Hören

27.05.24 20:00 Uhr SWR2 1000 Antworten

Mit dem Rauchen aufhören: Wann ist der Körper wieder auf Nichtraucherniveau?

Das Rauchen hat viele Auswirkungen auf den Körper. Manche verschwinden, wenn man aufhört, schneller, andere brauchen länger. Recht schnell verschwinden die unmittelbaren Symptome, also der Raucherhusten und die Kurzatmigkeit. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Hören

27.05.24 19:59 Uhr Bayern 1 Blaue Couch

Klaus Marschall, Leiter der Augsburger Puppenkiste, "In Rente ist der Kasperl bis jetzt noch nicht gegangen"

Er ist Puppenspieler aus Leidenschaft und leitet zudem die Institution unter den Figurentheatern: die Augsburger Puppenkiste. Klaus Marschall erzählt bei Dominique Knoll, welche Voraussetzungen ein Puppenspieler haben muss, warum er sich mehr Wertschätzung wünscht und ob Marionetten auch in Rente gehen.

Hören

27.05.24 19:30 Uhr Deutschlandfunk Zeitfragen. Feature

Tyrannei der Älteren? - Politische Folgen des demografischen Wandels

Fast 60 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland sind inzwischen über 50 Jahre alt. Im europäischen Ausland sieht es kaum anders aus. Ist die Repräsentation der jungen Generationen in Gefahr? Lüth, Jonas www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

27.05.24 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Tyrannei der Älteren? - Politische Folgen des demografischen Wandels

Fast 60 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland sind inzwischen über 50 Jahre alt. Im europäischen Ausland sieht es kaum anders aus. Ist die Repräsentation der jungen Generationen in Gefahr? Lüth, Jonas www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

27.05.24 19:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen

Kölner Friedhofsmobil - Mehr als nur Bringdienst

Krinner, Martin www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen

Hören